PMG Kalender

PMG Kalender

Unsere nächsten Kurse

| 09:00 - 16:30

Muss es gleich eine Pille sein?

In unserem Seminar "Muss es gleich eine Pille sein?" liegt der Fokus auf alternativen Ansätzen zur Linderung von Leiden, ohne sofort auf die Einnahme von Medikamenten zurückzugreifen. Wir erkunden Zwischenschritte und alternative Methoden, um Beschwerden zu mildern und das Wohlbefinden zu steigern…
| 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Die Vorstellung der Fachweiterbildung Psychiatrie 04.07.2024

In einer Zeit, die von einem akuten Pflegenotstand geprägt ist, wird die Bedeutung von gut ausgebildetem Pflegepersonal immer deutlicher. Bei der PMG GmbH streben wir stets danach, innovative Wege zu finden, um Ihren Mitarbeitenden wertvolles Wissen zu vermitteln. Diesem Ansatz folgt auch unsere…
| 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Die Vorstellung der Fachweiterbildung Psychiatrie 11.07.2024

In einer Zeit, die von einem akuten Pflegenotstand geprägt ist, wird die Bedeutung von gut ausgebildetem Pflegepersonal immer deutlicher. Bei der PMG GmbH streben wir stets danach, innovative Wege zu finden, um Ihren Mitarbeitenden wertvolles Wissen zu vermitteln. Diesem Ansatz folgt auch unsere…
| 09:00 - 16:30

Atemtherapie

Im Arbeits-Alltag fehlt oft die Zeit für Entspannung und Erholung. So können Verhaltensweisen oder (Körper-) Haltungen entstehen, die zu einem gesundheitlichen Risiko oder gar zu gesundheitlichen Schäden werden können.
| 09:00 - 16:30

Einführung in die Hypnose

Die Hypnose ist eine faszinierende und vielseitige Technik, die in den Bereichen Gesundheit, Therapie und persönliche Entwicklung Anwendung findet. Unser intensives Seminar "Einführung in die Hypnose" bietet Ihnen eine umfassende Grundlage, um die Welt der Hypnose zu erkunden. Teilnehmerinnen und…
| 09:00 - 16:30

Gemeindeorientierte ambulante psychiatrische Pflege (APP - 17)

Unsere Weiterbildung "Gemeindeorientierte ambulante psychiatrische Pflege (APP)" bietet eine ganzheitliche Herangehensweise an die psychiatrische Versorgung im ambulanten Setting. Wir setzen auf eine kooperative Gestaltung, die die Zusammenarbeit mit Patientinnen, Angehöriginnen, psychiatrischen…
| 09:00 - 16:30

Fachweiterbildung Psychiatrie (FWB Psych - 17)

Die psychiatrische Versorgung erlebt einen tiefgreifenden Wandel, der auch die Anforderungen an Pflegekräfte in diesem Bereich verändert. Unser staatlich anerkanntes Seminar richtet sich an Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegerinnen sowie Altenpflegerinnen, die ihre Kompetenzen in der…
| 09:00 - 16:30

Teams leiten und führen: Reflexion, Vertiefung, praktisches Üben

Die Führung und Leitung von Pflegeteams ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die nicht nur professionelle Kompetenz, sondern auch soziale und kommunikative Fähigkeiten erfordert. In diesem Seminar gehen wir über die Grundlagen hinaus und bieten eine vertiefende Auseinandersetzung mit der Rolle als…
| 09:00 - 16:30

02. BA Block vom 12. - 13. September 2024

12. September 2024: Refresher Betreuungsassistenz 1 13. September 2024: Refresher Betreuungsassistenz 2   Die Tätigkeit als Betreuungsassistentin oder Betreuungsassistent erfordert kontinuierliche Weiterbildung und Auffrischung des vorhandenen Wissens. Unser Seminar "Refresher…
| 09:00 - 16:30

06. PAL Block 16. - 18. September 2024

16. September 2024 Grundlagen der Bewertung 17. September 2024 Generationen Management 18. September 2024 Digitalisierung im Anleitungs- und Ausbildungsprozess
| 09:00 - 16:30

Genusstraining

In unserer heutigen leistungsorientierten Gesellschaft kommt der Genuss oft zu kurz. Viele Menschen haben sogar vergessen, wie man überhaupt genießt. Um das Vergnügen am Leben wiederzuentdecken, hat Eva Koppenhöfer die "Kleine Schule des Genießens" entwickelt. Dieses verhaltenstherapeutische…
| 09:00 - 16:30

Leitende Pflegefachkraft (PDL/WBL) - 35

Die Übernahme einer Leitungsposition (PDL, WBL) in der ambulanten oder stationären Pflege erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kompetenzen. Unser Lehrgang für leitende Pflegefachkräfte zielt darauf ab, genau diese grundlegenden Managementkompetenzen zu vermitteln, die für eine…
| 09:00 - 16:30

Leitende Pflegefachkraft (PDL/WBL) - 35

Die Übernahme einer Leitungsposition (PDL, WBL) in der ambulanten oder stationären Pflege erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kompetenzen. Unser Lehrgang für leitende Pflegefachkräfte zielt darauf ab, genau diese grundlegenden Managementkompetenzen zu vermitteln, die für eine…
| 09:00 - 16:30

Teamleitung im Gesundheits- und Sozialwesen (TL) - 7

In der Weiterbildung erwerben Pflegekräfte und Pflegefachkräfte grundlegende Kommunikationsmethoden und hilfreiche Organisations- und Koordinationskompetenzen. Verantwortung kann so besser wahrgenommen werden. Zukünftige Teamleiter*innen eignen sich mehr Klarheit und Sicherheit sowie ein besseres…
| 09:00 - 16:30

Reparaturnovelle Betreuungsrecht

Die Reparaturnovelle im Betreuungsrecht hat tiefgreifende Auswirkungen auf die rechtliche Betreuung von Personen, die aufgrund ihrer individuellen Umstände nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten eigenständig zu regeln. Unser intensives Seminar zum Thema "Reparaturnovelle Betreuungsrecht…
| 09:00 - 16:30

03. BA Block vom 14. - 15. Oktober 2024

14. Oktober 2024: Grundkenntnisse in assistierenden Pflegetätigkeiten - Auffrischung 15. Oktober 2024: Beschäftigung und Freizeit - Künstlerische Aktivitäten  
| 09:00 - 16:30

07. PAL Block 16. - 18. Oktober 2024

16. Oktober 2024 Anspruchsvolle oder kritische Situationen im Anleitungs- und Ausbildungsprozess 17. Oktober 2024 Psychologische Grundlagen für die Praxisanleitung 18. Oktober 2024 Arbeits- und haftungsrechtliche Aspekte der Anleitungstätigkeit
| 09:00-16:30

Basisqualifizierung Sucht (CMA-5)

Erwerben Sie fundiertes Wissen über Suchterkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten mit unserer "Basisqualifikation Sucht". Dieses Seminar bietet einen umfassenden Einblick in die Entstehung, Äußerungsformen und die therapeutische Herangehensweise bei Abhängigkeitserkrankungen sowie die…
| 09:00 - 16:30

Depression

2022 erkrankten laut der AOK etwa fünf Millionen Menschen allein in Deutschland. Im Laufe ihres Lebens sind etwa 23% der Deutschen unmittelbar betroffen und etwa 37% sind durch erkrankte Angehörige mitbetroffen. Dennoch sind noch immer Irrtümer und Unwissen über diese Erkrankung stark verbreitet…
| 09:00 - 16:30

Qualifizierung zum/zur Praxisanleiter*in - 37

Unsere berufspädagogische Weiterbildung "Qualifizierung zum/zur Praxisanleiter*in (PAL)" bietet die notwendigen Qualifikationen, um Auszubildende in Pflegeberufen gemäß den aktuellen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen kompetent anzuleiten. Diese praxisorientierte Weiterbildung, die den…
| 09:00 - 16:30

08. PAL Block vom 11. - 13. November 2024

11. November 2024 Die Rolle der Praxisanleitung 12. November 2024 Motivation / Motivierende Gesprächsführung im Anleitungs- und Ausbildungsprozess 13. November 2024 Konstruktiver Umgang mit Angehörigen
| 09:00 - 16:30

Erste Hilfe - Fortbildung (Auffrischung)

In dieser Schulung (9 UE) erlernen betriebliche Ersthelfer die Grundsätze der medizinischen Unfall- und Notfallversorgung. Es gilt die Ersthelfer auf Notfallsituationen vorzubereiten, damit diese dann in der Lage sind, medizinische Ersthelfer Maßnahmen zeitnah durchzuführen und unter geltenden…
| 09:00 - 16:30

09. PAL Block vom 27. - 29. November 2024

27. November 2024 Praxisanleitung zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Rollenverständnis) 28. November 2024 Anleitungsprozesse planen, gestalten und durchführen 29. November 2024 Pflegewissenschaft für die Praxisanleitung - Wie durch "Evidence based nursing" die Theorie zur Praxis kommt
| 9:00 - 16:30

Deeskalationstraining für Pflegeberufe - Intensiv (2 Tage)

Pflegeberufe sind oft mit potenziell gewalttätigen Situationen konfrontiert, sei es in herausfordernden Umgebungen, bei der Betreuung von Patienten mit psychiatrischen Störungen oder ähnlichen Szenarien. Um angemessen auf solche Situationen zu reagieren und sie zu deeskalieren, bieten wir unser…
| 09:00 - 16:30

10. PAL Block vom 04. - 06. Dezember 2024

04. Dezember 2024 Anleitungsprozesse planen, gestalten und durchführen 05. Dezember 2024 Interkulturalität und Diversität in der Praxisanleitung 06. Dezember 2024 Motivation / Motivierende Gesprächsführung im Anleitungs- und Ausbildungsprozess
| 09:00 - 16:30

Datenschutz in der Pflege

Datenschutz in der Pflege ist ein äußerst wichtiges Thema, das sowohl Pflegefachkräfte als auch Angehörige gleichermaßen betrifft. Unser Seminar "Datenschutz in der Pflege" bietet einen umfassenden Einblick in die komplexen Aspekte des Datenschutzes im Pflegebereich und vermittelt praxisnahe…
| 09:00-16:30

Datenschutz in der Pflege

Datenschutz in der Pflege ist ein äußerst wichtiges Thema, das sowohl Pflegefachkräfte als auch Angehörige gleichermaßen betrifft. Unser Seminar "Datenschutz in der Pflege" bietet einen umfassenden Einblick in die komplexen Aspekte des Datenschutzes im Pflegebereich und vermittelt praxisnahe…
| 09:00 - 16:30

Freiheitseinschränkende Maßnahmen (FEM)

Das Seminar "Freiheitseinschränkende Maßnahmen (FEM)" lädt Sie ein, sich in die komplexen rechtlichen und ethischen Aspekte dieses wichtigen Themas einzuarbeiten. Unser Ziel ist es, Pflegekräften und Betreuungspersonal das notwendige Wissen und die Sensibilität zu vermitteln, um…
| 09:00 - 16:30

Pflegedokumentation, SIS, Maßnahmenplan

Die entbürokratisierte Pflegedokumentation, bekannt als SIS (Systematische Informationssammlung), ist ein wegweisendes Konzept des Bundesministeriums für Gesundheit. Diese innovative Fortbildung konzentriert sich auf die Vereinfachung der Pflegedokumentation, wodurch ein erheblicher Zeitaufwand…
| 09:00 - 16:30

Gerontopsychiatrische Basisqualifikation (GPBQ-32)

Unsere "Gerontopsychiatrische Basisqualifikation" richtet sich an Pflege- und Betreuungskräfte, die in der gerontopsychiatrischen Versorgung tätig sind, sei es in Pflegeheimen, Wohnbereichen mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt, ambulanten Wohngruppen oder in der ambulanten Pflege. Das Seminar…
| 09:00 - 16:30

Der Weg zu professionellem Verhalten am Telefon

Der erste Eindruck zählt, und am Telefon gibt es keine zweite Chance. Kunden und Geschäftspartner haben oft ihre erste Begegnung mit einem Unternehmen über das Telefon. Ob bewusst oder unbewusst, die Qualität eines Telefonats kann auf die Einrichtung selbst Rückschlüsse ziehen lassen. Wurde ihnen…
| 09:00 - 16:30

Der Weg zu professionellem Verhalten am Telefon

Der erste Eindruck zählt, und am Telefon gibt es keine zweite Chance. Kunden und Geschäftspartner haben oft ihre erste Begegnung mit einem Unternehmen über das Telefon. Ob bewusst oder unbewusst, die Qualität eines Telefonats kann auf die Einrichtung selbst Rückschlüsse ziehen lassen. Wurde ihnen…
| 09:00 - 16:30

Freiheitseinschränkende Maßnahmen (FEM)

Das Seminar "Freiheitseinschränkende Maßnahmen (FEM)" lädt Sie ein, sich in die komplexen rechtlichen und ethischen Aspekte dieses wichtigen Themas einzuarbeiten. Unser Ziel ist es, Pflegekräften und Betreuungspersonal das notwendige Wissen und die Sensibilität zu vermitteln, um…