Qualifizierung & Weiterbildung

Beschäftigungsangebote für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (BMKE)

Beschäftigungsangebote für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (BMKE)

Diese Kurweiterbildung verdeutlicht einerseits die Besonderheiten unterschiedlicher Diagnosen im Bereich kognitiver Einschränkungen. Andererseits wird ein hilfreiches und erprobtes Spektrum an Beschäftigungsangeboten für Menschen mit unterschiedlichen kognitiven Einschränkungen vorgestellt und praxisnah sowie professionell geübt.

Durch praxisnahen Bezug entwickeln die Teilnehmer Fertigkeiten, welche den Pflegealltag mit Rücksicht auf diese Einschränkungen für die Patienten, Angehörigen und das Pflegepersonal angenehmer gestalten.

Wesentliche Inhalte der Weiterbildung sind:

  • Einführung in die Diagnosen
  • Arbeiten mit Menschen, die kognitiv eingeschränkt sind
  • Beschäftigungsangebote bei dementiellen und altersbedingten kognitiven sowie bei neurologischen und psychiatrischen Einschränkungen
  • Planung und Umsetzung der Angebote
Teilnehmerzahl
12 - 16
Dauer
32 UE
Zielgruppe
Pflegekräfte, Pflegefachkräfte sowie an Sozialarbeiter*innen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen
Stichworte: Behandlungspflege

Inhouse-Angebot für die Weiterbildung "Beschäftigungsangebote für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (BMKE)" anfragen