Seminare & Fortbildungen

Pflegedokumentation für Nachtwachen und Aushilfen in Wohngemeinschaften

Pflegedokumentation für Nachtwachen und Aushilfen in Wohngemeinschaften

Nachtwachen haben besondere Aufgaben und Funktionen innerhalb der Wohngemeinschaft. Und meist sind sie auch nicht so in den Pflegealltag integriert, dass sie auf Anhieb verstehen, was die Höherstufung eines Patienten mit dem nächtlichen Wandern des Patienten zu tun haben könnte.

Deshalb geht es in diesem Seminar speziell darum, mehr über die Hintergründe und Sinn und Zweck der Pflegedokumentation zu erfahren und wie der nächtliche Pflege- und Betreuungsaufwand in die Dokumentation sinnvoll aufgenommen werden kann.

Für Fragen und Nachfragen wird viel Raum sein.

Teilnehmerzahl
max. 16 Personen
Dauer
4 - 8 UE
Zielgruppe
examinierte Pflegekräfte

Inhouse-Angebot für die Weiterbildung "Pflegedokumentation für Nachtwachen und Aushilfen in Wohngemeinschaften" anfragen