Qualifizierung & Weiterbildung

Leitende Pflegefachkraft (PDL)

Leitende Pflegefachkraft (PDL)

Die Übernahme einer Leitungsposition (PDL, WBL) in der ambulanten oder stationären Pflege bringt neue und stets wachsende Anforderungen mit sich: neben aktuellem pflegerischem Fachwissen gehören das Denken in wirtschaftlichen und rechtlichen Kategorien nun ebenso zum nötigen Handwerkszeug wie Führungskompetenz und konzeptionelle Fähigkeiten. Ziel des Lehrgangs ist es, diese grundlegenden Managementkompetenzen zu vermitteln.

Ort
PMG
Teilnehmerzahl
12 - 16
Dauer
460 UE
Zielgruppe
Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im examinierten Beruf

Inhouse-Angebot für die Weiterbildung "Leitende Pflegefachkraft (PDL)" anfragen