Qualifizierung & Weiterbildung

Gerontopsychiatrische/-r WG- und Team-Koordinator*in (WGTK)

Gerontopsychiatrische/-r WG- und Team-Koordinator*in (WGTK)

Praxiswissen erwerben, aneignen, anwenden

In der Weiterbildung erwerben Pflegekräfte und Pflegefachkräfte einen inhaltlichen Mix aus vertiefendem gerontopsychiatrischen Spezialwissen sowie grundlegende Organisations- und Koordinationskompetenzen und hilfreiche Kommunikationsmethoden. Hintergründe, Prozesse und Abläufe im ambulanten Pflegealttag werden besser verstanden und Verantwortung kann besser wahrgenommen werden. 

Zukünftige WG- bzw. Team-Koordinator*innen eignen sich mehr Klarheit und Sicherheit sowie ein besseres Standing  an und wenden dies hinsichtlich einer praktischen, zielgerichteten und wirkungsvollen Arbeitsweise und Zusammenarbeit sicher an.

 

Zugangsvoraussetzungen

Gerontopsychiatrisches Basiswissen (z. B. GPBQ-Weiterbildung)

Teilnehmerzahl
12 - 16
Dauer
144 UE
Zielgruppe
Pflegekräfte und Pflegefachkräfte in ambulant betreuten Wohngemeinschaften; Absolventen der GPBQ
Stichworte: Behandlungspflege

Inhouse-Angebot für die Weiterbildung "Gerontopsychiatrische/-r WG- und Team-Koordinator*in (WGTK)" anfragen