15. December 2017

„Wie sieht es denn hier aus!“


„Wie sieht es denn hier aus!“

Hauswirtschaftliche Leistungen unter erschwerten Bedingungen

Leere Pizzakartons stapeln sich bis zur Decke, es riecht nach Müll, das Bad hat seit Monaten keinen Lappen gesehen – und ich habe nur zwei Einsätze pro Woche, um hier System "reinzukriegen". – Aussichtslos?

Zugegeben: schnelle Lösungen gibt es hier nicht. Aber auch Betroffene, die sich zunächst verschließen können sehr oft nach und nach lernen, Unterstützung anzunehmen und Verantwortung für ihr eigenes Umfeld zu übernehmen.

Inhalte:

  1. Wie geraten Menschen in eine Situation der Vermüllung oder Verwahrlosung?
  2. Die individuelle Situation verstehen und den Menschen mit seinen Ängsten und seinem Widerstand akzeptieren und sein Vertrauen gewinnen
  3. Ressourcen ermitteln: von den Betroffenen selbst, aus dem Lebensumfeld und den Hilfsangeboten
  4. Individuelle Lösungen entwickeln und in kleinen Schritten verbindliche Verabredungen treffen


Das Seminar bietet Informationen, Erfahrungen und Denkansätze mit dem Ziel, problematische Situationen im häuslichen Umfeld  oder auch im Umgang mit Heimbewohnern besser einschätzen zu können und fallweise Lösungsansätze zu entwickeln.

Dauer: 
4 UE
Zielgruppe: 
professioniell Pflegende
Teilnehmerzahl: 
6-12

Inhouse-Angebot anfragen


Schlagwörter: 
Verwandte Seminare: