14. December 2017

Teamleitung (48 UE)


Teamleitung (48 UE)

Grundlegende Leitungskompetenzen für Teamleitungen

Teamleitungen, wie es sie z.B. in ambulant betreuten Wohngemeinschaften gibt, sind Vermittler zwischen Pflegedienstleitung und dem pflegenden Team. Diese Aufgabe benötigt erweiterte Kompetenzen organisatorischer und vor allen Dingen auch kommunikativer Art.


Diese Weiterbildung beinhaltet:

  • Rollenverständnis als Teamleitung
  • Grundlagen der Arbeitsorganisation
  • Grundlagen der Dienstplangestaltung
  • Gesprächsführung, incl. schwieriger/konflikthafter Gespräche
  • Grundlagen der Moderation
  • Grundlagen der Teamführung
  • Kollegiale Fallberatung

 

Einführungstag und Abschlusskolloquium sind Halbtagseminare, die weiteren  fünf Seminartage finden ganztags statt.

Dauer: 
48 UE
Zielgruppe: 
alle Pflegefachkräfte

Inhouse-Angebot anfragen


Schlagwörter: