18. October 2017

Pflege als Dienstleistung: Professionelles Auftreten in der Pflege


Pflege als Dienstleistung: Professionelles Auftreten in der Pflege

Was unterscheidet einen Laien von einem Profi? Im Pflegegeschehen fällt die Antwort leicht: die professionelle Pflegekraft weiß, was ein Dekubitus ist, erkennt wer zu wenig trinkt und beantwortet die Ängste eines Menschen mit Wahnvorstellungen nicht mit „da ist kein Mann unter Ihrem Bett“. – Aber wie ist man ein Profi im Auftreten?

In diesem Seminar geht es um Präsentation des eigenen Unternehmens nach außen; um Umgang mit Beschwerden, das Übernehmen von Verantwortung und den Umgang mit Informationen – gegenüber Klienten, Angehörigen, Ärzten und anderen Außenstehenden.

Inhalte:

  • Analysieren von typischen Situationen und Herausforderungen des Alltags
  • Rollenklärung: in welchem Verhältnis stehen wir zu unserem jeweiligen Gegenüber
  • Sensibilisierung für schwierige Situationen in der Kommunikation
     
Dauer: 
4 UE
Zielgruppe: 
Professionell Pflegende
Teilnehmerzahl: 
8-15

Inhouse-Angebot anfragen