18. October 2017

"Mummelbeuse" und "Kaberweise"


"Mummelbeuse" und "Kaberweise"

 Interaktion mit allen Sinnen (IMAS)

Die eigenen Gefühle, Wünsche, Gedanken und Fähigkeiten anderen Menschen mitzuteilen, ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis. Bei der Begleitung von Menschen mit Demenz können wir an unsere Verständigungsgrenzen kommen, wenn wir uns nur auf die gesprochene Sprache verlassen.

In der Gestaltung von Begegnung können wir neben der verbalen Kommunikation besonders die nonverbale und paraverbale Kommunikationsebene nutzen – hierzu gehören z. B. Gesten, Mimik, Körperhaltung, Stimm-Klang und Betonung. Diesen Ebenen mehr Gewicht zu geben und mit Ihnen Begegnungsangebote zu erschaffen, ist Schwerpunkt des Seminars.

Inhalte:

  1. Körperorientierte Interaktion – Wahrnehmen, Beschreiben, Interpretieren
  2. Sprache neu hören – Sich rhythmisch mit und ohne Worte verständigen
  3. Umgang mit Hilfsmitteln – Kontakt herstellen und Interesse wecken mit Hilfe von verschiedenen Materialien, Stofftieren, Puppen
     
Dauer: 
8 UE
Zielgruppe: 
Pflege- und Betreuungskräfte
Teilnehmerzahl: 
6-16
Interessenten: 
1

Inhouse-Angebot anfragen