17. October 2017

Mediation für Führungskräfte I


Mediation für Führungskräfte I

Grundkurs

Qualifizierung GrundkursInhalte: In dieser Qualifizierung reflektieren und erweitern Sie Ihre Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit Konflikten und erwerben praktisches Handwerkszeug für Ihren Arbeitsalltag. Sie sind in der Lage, bei unterschwelligen und offenen Konflikten in Ihrem Mitarbeiterumfeld angemessen und lösungsorientiert zu vermitteln. Das Training befähigt Sie, Beteiligte in angespannten Situationen anzusprechen und darin zu unterstützen, tragfähige Vereinbarungen zu finden.

Inhalte

  1. Typische Verhaltensweisen in Konflikten
  2. Fünf – Phasen – Modell
  3. Aktives Zuhören
  4. Positives umformulieren
  5. Kritik konstruktiv mitteilen
  6. Umgang mit „schwierigen“ Äußerungen

     

Arbeitsweise:
Im Training haben Praxisorientierung und Anwendungsfähigkeit einen hohen Stellenwert. Kurzen, präzis visualisierten Theorieimpulsen folgen praktische Übungen und Rollenspiele unter nutzbringender Supervision. Gemeinsam getroffene Vereinbarungen über die Umgangsweise in der Trainingsgruppe – z. B. Verschwiegenheit – sichern einen geschützten und konstruktiven Rahmen.

Konflikterfahrungen aus Ihrem Berufsalltag können in einer sicheren Umgebung beispielhaft reflektiert und bearbeitet werden.


 

Dauer: 
40 UE
Zielgruppe: 
Leitungskräfte
Teilnehmerzahl: 
6-16

Inhouse-Angebot anfragen