17. October 2017

"Können Sie mich überhaupt hören?"


"Können Sie mich überhaupt hören?"

Pflege bei Schwerhörigkeit, Sehstörung/Blindheit und Sprachstörungen

Besonders alte Menschen leiden häufig unter Störungen im Hör-, Sprech- und Sehbereich, was für die Betroffenen wie auch die Pflegenden oft zu großen Problemen in der Alltagskommunikation führt. Die Teilnehmer lernen, die häufigsten Ursachen und Zeichen dieser Probleme zu kennen und erarbeiten Strategien, die den Kontakt mit den Betroffenen erleichtern können.

Inhalte:

  1. Grundlagen der Kommunikation
  2. Kommunikationswerkzeuge
  3. Ursachen und Erscheinungsformen
  4. Von Störungen beim Hören, Sehen und Sprechen
  5. Spezielle Pflegeangebote für die Alltagsbewältigung


Das Seminar setzt an den Fragen der Teilnehmer an. Es verbindet Erfahrungswissen und Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung.
 

Dauer: 
8 UE
Zielgruppe: 
professionell Pflegende
Teilnehmerzahl: 
6-20

Inhouse-Angebot anfragen