17. October 2017

Dementia Care Mapping (DCM)


Dementia Care Mapping (DCM)

In Kooperation mit dem evangelischen Geriatriezentrum Berlin EGZB

Dementia Care Mapping (DCM) ist ein Beobachtungsverfahren, das in Pflegeheimen, Tagespflegeeinrichtungen und in ambulanten Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz angewendet wird.

Grundlage dieses Instruments ist das Konzept der person-zentrierten Pflege (Tom Kitwood). Beim DCM geht es darum, Erkenntnisse über das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz und über die Pflegekultur einer Einrichtung zu gewinnen und diese weiter zu entwickeln. Der Basic-User-Kurs befähigt, erste eigenständige Erfahrungen in der Anwendung der Methode in der eigenen Organisation zu machen.

Der Basic-User Kurs wird als Kooperationsveranstaltung von der Akademie des EGZB und der PMG GmbH durchgeführt.

Kontakt zur DCM-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg: Christel Schumacher - schumacher@pmg-pflege.de

Weitere Informationen: www.dcm-deutschland.de

Teilnehmerzahl: 
12-20

Inhouse-Angebot anfragen


Schlagwörter: