18. October 2017

"Das bringt doch sowieso nichts!"


"Das bringt doch sowieso nichts!"

Kommunikation im Team

„Hattest Du nicht letztes Jahr auch schon an Weihnachten frei?“, fragt Pfleger Mark. Das muss von Schwester Yvonne kommen, die sich gerade über den Dienstplan geärgert hat. Wenn sie es Ihnen doch nur direkt sagen könnte, statt sich wieder bei fünf anderen zu beschweren!

Erleben Sie das auch oft, dass Konflikte im Team nicht offen angesprochen werden, Kritik nicht angemessen vorgebracht wird und Teamsitzungen schleppend und zeitraubend sind, weil die für Sie wesentlichen Punkte nicht zur Sprache kommen? Die Effektivität der Teamarbeit und damit auch die Motivation aller Mitarbeiter hängt wesentlich von einer  klaren, zielorientierten Kommunikation ab. Damit so etwas funktioniert, sollte man wissen, wie Gruppenprozesse ablaufen und gesteuert werden können.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, Gruppenprozesse und ihre Dynamik zu verstehen und gibt Gelegenheit,  Kommunikationsstrukturen zu erkennen und durchzuspielen.

Inhalte:

  1. Grundlagen der Kommunikation
  2. Kritisieren und kritisiert werden
  3. Kritikgespräche führen
  4. Konflikte ansprechen
  5. Fordern und Ablehnen


Anmerkung: Kommunikationsseminare zu speziellen Gesprächssituationen sind am ergiebigsten, wenn sie auf einen Grundkurs Kommunikation aufbauen.

 

Dauer: 
8 UE
Teilnehmerzahl: 
8-15

Inhouse-Angebot anfragen


Schlagwörter: